Jack ist eine kleine Hannah geworden!

Aus meinem kleinen Jack ist auf Wunsch der Kundin nun eine kleine Hannah geworden. Die Kleine ist 48 cm groß geworden, wiegt 2300 Gramm und wurde mit dunkelbraunem Mohair gerootet. Hannah ist schon dem Storch übergeben worden und fliegt nun in ihre neue Heimat. Aufgrund der Wetterverhältnisse wird es wohl nicht lange dauern, mit etwas Rückenwind dürfte sie schnell bei ihrer neuen Familie ankommen. Auch klein Posy ist im Werden und es wird nicht mehr lange dauern und Sie dürfen auch sie hier bewundern können. Auch Posy ist bereits vergeben, allen die sich für Jack und Posy interessiert haben, danke ich für Ihr Interesse. Hier nun ein paar schöne Fotos von Hannah, viel Spaß beim Anschauen.

 

 

 

 

 

 

 

 


Posy and Jack ……..

Nachdem meine kleine Yael schon auf dem Weg zu ihrer neuen Familie ist, arbeite ich nun an den Zwillingen Posy und Jack von Nikki Johnston. Damit Sie sich mal eine Vorstellung von den beiden,  leicht asiatisch angehauchten,  Zwergen machen können, zeige ich Ihnen hier die Zwergenlein erstmal ohne Rooting. Sind sie nicht zauberhaft??? Momentan roote ich gerade an Jack, der ca. Ende Februar fertig sein wird. Anschließend ist dann die kleine Posy dran, ich bin mir sicher, sie wird zuckersüß. Aber ein wenig Zeit brauche ich noch, Sie müssen sich noch etwas gedulden.

 


Es ist ein Mädchen……

welches ich Ihnen heute zeigen darf. Die kleine Yael von Gudrun Legler hat nun ihr erstes Fotoshooting hinter sich und ich hoffe, sie gefällt Ihnen. Sie ist 52 cm groß und bringt 2230 Gramm auf die Waage. Sie ist mit ganz feinem braunen Kid-Mohair gerootet und hat wunderschöne mittelblaue Lauschaer Designer Glasaugen. Schauen Sie sich die kleine Motte einfach mal an und lassen Sie sich verzaubern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Januar 2020

Und schon ist der ganze Zauber wieder vorbei, der Tannenbaum ist abgeschmückt, Kekse und Stollen sind gegessen (und haben sich auf den Hüften  verteilt) und der Alltag hat uns wieder. Mittlerweile stehen Rosen auf dem Tisch und eigentlich warte ich jetzt nur noch auf besseres Wetter. Mein Zwergenzimmer ist frisch geputzt und das erste Zwerglein im neuen Jahr hat seine Färbung hinter sich und  wird schon gerootet, es ist nochmal Yael von Gudrun Legler.  Fotos gibt es noch nicht, damit lasse ich mir noch etwas Zeit. Ihnen allen wünsche ich nun einen tollen Start in ein spannendes und ereignisreiches 2020, sowie beste Gesundheit. In diesem Sinne……..liebe Grüße!

 

 

 


Fröhliche Weihnachten!!!

Die Geschenke sind eingekauft, das Haus ist geputzt, die Plätzchen sind gebacken und der Baum steht….. ich bin gut in der Zeit und kann mich nun in Ruhe auf Weihnachten und meine Familie freuen. Im Zwergenzimmer ist es ruhig geworden, alle Bettchen sind leer und in den nächsten 14 Tagen werde ich wohl einmal nicht färben und rooten. Vielleicht nur …….ein wenig stricken????? So ganz ohne geht es bei mir doch nicht, ich kann einfach nicht Nichtstun!!! All meinen Besuchern auf dieser Seite, meinen Freunden, Bekannten und lieben Kunden möchte ich an dieser Stelle ein ruhiges, glückliches und harmonisches Weihnachtsfest wünschen, genießen Sie die freien Tage und starten Sie gut gelaunt in ein spannendes und gesundes 2020! Wir sehen uns im neuen Jahr! Ihre Rebecca Schidor


Little Miss Charlotte is born!

Nun ist es endlich soweit, Little Miss Charlotte (so hat Laura Lee Eagles diesen, nach ihrer neugeborenen Enkeltochter Charlotte nachmodellierten, Bausatz genannt. ) hat das Licht am Zwergenhimmel erblickt. Sie ist 48 cm groß geworden und wiegt 1800 Gramm. Schauen Sie sich diese kleine Maus einmal an, ist sie nicht zauberhaft geworden? So schutzbedürftig und klein kuschelt sie sich ins Kissen, man muss sie einfach liebhaben. Vielleicht wird das kleine Spätzchen ja in diesem Jahr unter Ihrem Baum liegen, wer weiß?

 

 

 

 

 

 

 


Mein kleines Charlottchen hat Eschwege einfach verschlafen!

Meine kleine Charlotte von Laura-Lee Eagles hat Eschwege einfach verschlafen, eigentlich sollte sie auch noch mit…….ich wollte sie aber nicht wecken. Kleiner Spaß!!! Nein, sie ist noch in Arbeit und wann sie genau fertig sein wird, kann ich jetzt noch nicht sagen. Vielleicht wird es ja ein kleines Weihnachtsengelchen……..vielleicht erblickt sie das Boostedter Licht aber auch erst im Januar. Gut Ding will Weile haben und das Rooting braucht halt seine Zeit. Schauen Sie einfach ab und zu auf meine Seite und wer weiß, ggfs.  können Sie ja bei Ihrem nächsten Besuch ein paar mehr Fotos sehen. Bis dahin, eine schöne Zeit.

 


Wieder Daheim!

Am Montag Nachmittag sind wir heil und glücklich wieder zuhause angekommen. Nach so vielen langen arbeitsreichen Monaten ist Eschwege schon wieder Vergangenheit. Irgendwie bin ich noch gar nicht wieder im Hier und Jetzt angekommen, es war soooooo schön. Ich habe mich so sehr gefreut, all meine liebgewonnenen Kunden und Rebornkolleginnen wiederzusehen. Nette Gespräche miteinander zu führen, zu lachen und rumzualbern, miteinander Essen zu gehen und natürlich in die glücklichen Gesichter der neuen „Mütter“ meiner Zwergenkinder zu schauen. Auch habe ich mich über all die anderen Besucher meines Standes gefreut, die meinen Stricksachen, Häschen und Bären ein neues Zuhause gegeben haben. Ganz herzlichen Dank euch allen, ihr habt dieses Wochenende für mich wieder mal zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Besonders hat es mich gefreut, dass unsere Tochter Linda wieder mit von der Partie war, was wäre ich ohne sie!? Nun werde ich erstmal in Ruhe alles wieder auspacken und an Ort und Stelle legen und dann freue ich mich auf die Vorweihnachtszeit. Ich lasse wieder von mir hören, bis dahin.

 

 

 

 

 

 

 

 


Gute Fahrt !!!

Allen Besuchern und Ausstellern der Eschweger Puppenfesttage wünsche ich eine ruhige, stress- und staufreie Anfahrt und ein paar schöne Tage im Land der Puppen. Ich würde mich riesig freuen, wenn Sie einfach mal kurz bei mir vorbeischauen, ich freue mich schon auf Sie. Ihre Rebecca Schidor

 


Jocy will auch noch mit !

Meine kleine Jocy von Olga Auer musste etwas länger auf ihr Fotoshooting warten und kommt natürlich auch mit nach Eschwege. Kommen Sie doch am Samstag ab 10.00 Uhr in die Jahnhalle in Eschwege und schauen sich dort all meine Zwergenkinderchen an. Ich freue mich schon drauf. Bis dahin.

 

 

 


Mein kleiner Nils (Yael von Gudrun Legler)

Auch mein kleiner Nils wartet schon sehnsüchtig auf seinen großen Auftritt in Eschwege. Nils ist aus dem Bausatz Yael von Gudrun Legler entstanden, er ist 50 cm groß und 2.600 Gramm schwer und gehört absolut zu meinen Lieblingsbausätzen. Schauen Sie sich mal dieses kleine speckige Kinn an und diese großen Augen…..ich habe immer ein Lächeln im Gesicht, wenn ich mir dieses Schätzchen anschaue. Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie am 2. und 3. November nach Eschwege in die Jahnhalle. Nils wartet schon auf Sie!

 

 

 

 

 

 

 


Tutti von Natali Blick …..

………..hat ihr Köfferchen für Eschwege auch schon gepackt. Tutti ist schon ein größeres Zwergenkind von 61 cm und kann schon sitzen. Sie ist mit feinstem blonden Echthaar gerootet und man kann ihre Haare wunderbar in Form kämmen und alle möglichen Frisuren zaubern. Schauen Sie sich meine Große in Natura in Eschwege in der Jahnhalle an, ich freue mich schon.

 

 

 


Annaliese möchte auch mit nach Eschwege !

Meine kleine Annaliese von DawnMcLeod ist ebenfalls startklar und freut sich auf Eschwege. Annaliese ist ein echtes Zwergenkind mit einer Größe von 34 cm und einem Gewicht von 1000 Gramm. Als kleine Überraschung bringt sie ein Köfferchen gefüllt mit Babysachen mit. Schauen Sie sich den kleinen Schatz in Eschwege genauer an, sie ist einfach zauberhaft. Bis dahin, ich freue mich auf Sie.

 

 

 


Darren, mein Eschwege-Baby Nr. 2

Heute möchte ich Ihnen die kleine Schlafmütze Darren vorstellen, er ist mit seinen 45 cm und seinen 1700 Gramm ein wahrer Zwerg. Wer möchte ihn nicht schützend in den Arm nehmen und ein wenig herumtragen!? Auch er wird mit nach Eschwege reisen und dort in meinem Kinderzimmer in der Jahnhalle weiterschlafen. Bis dahin!

 

 

 

 

 

 


Endlich ist es soweit……

……nur noch ein paar Tage und die Türen in Eschwege werden geöffnet. Meine Zwergenkinder sind schon ganz ungeduldig und warten auf ihre große Reise. Ab heute werde ich Ihnen täglich Fotos meiner Zwerge zeigen, sodass Sie wissen, was Sie an meinem Stand in der Jahnhalle erwartet. Heute präsentiere ich Ihnen mein Schwedenkind Abigail von Laura Tutzio-Ross. Besuchen Sie mich am 2. und 3. November in der Jahnhalle und schauen sich die kleine Dicke und natürlich alle anderen Zwerge genauer an. Ich freue mich auf Ihren Besuch und wünsche Ihnen bis dahin alles Gute.