Frohe Weihnachten!

Nun neigt sich das Jahr wieder dem Ende und rückblickend müssen wir sagen, es war ein Jahr mit Höhen und Tiefen. Niemand von uns hätte mit dem gerechnet, was wir hinter uns (vor uns) haben. Eschwege ist seit vielen Jahren ausgefallen, im Frühjahr noch unvorstellbar, wie es im neuen Jahr aussieht, wissen wir noch nicht. Aber wir sind zuversichtlich und wünschen uns, dass sich all unsere Hoffnungen bewahrheiten und wir uns gesund und munter in Eschwege, Sonneberg oder auf irgendeiner anderen Ausstellung wiedersehen. Nun freuen wir uns aber auf ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest ( und das wird es in diesem Jahr wirklich) und freuen uns, wenn wir in kleinem Kreise beisammensitzen können. Für uns ist es ein ganz besonderes Fest, wir haben in diesem Jahr einen kleinen Enkelsohn bekommen. Er ist unser größtes Geschenk und wird mit seinen großen Augen erstmalig die Lichter am Baum bewundern. Dafür sind wir dankbar und glücklich. Ihnen allen wünsche ich von ganzem Herzen alles alles Gute und bleiben gesund.  Passen Sie auf sich auf und genießen Sie die Zeit mit Ihren Lieben.  Frohe Weihnachten Rebecca Schidor