Carlchen sucht noch eine neue Familie!

Mein kleines Carlchen steht noch zur Adoption, er ist aus dem limitierten (153/300) Bausatz Addie von Maisa Said entstanden. Er ist ein kleines Frühchen, ist 38 cm groß und bringt ganze 1000 Gramm auf die Waage. Mein kleines Carlchen ist mit feinstem Alpaka-Mohair gerootet und hat einen Magnetschnulli. Er hat 4/4 Arme und 4/4 Beine und einen Scheibengelenkkörper. Schauen Sie sich einfach mal die Fotos an und lassen sich verzaubern, ist er nicht das ideale Weihnachtsgeschenk?

 

 

 

 

 

 


Wir sind wieder daheim!

Gestern Nachmittag sind wir gesund und glücklich wieder daheim angekommen…….. Eschwege liegt schon wieder hinter uns. Auch in diesem Jahr war es ein rundum gelungenes Event, welches mich gedanklich noch lange begleiten wird. Das Wochenende war mal wieder angefüllt mit vielen wunderschönen Eindrücken…….soooo nette Gespräche, so viele Komplimente, soviel Spaß, soviel Herzlichkeit, ich bin immer noch gar nicht richtig zuhause angekommen….lach. Ganz herzlichen Dank für all diejenigen, die mich auf der Messe besucht haben und mit Baby, Bärchen & Co nach Hause gegangen sind, ohne Euch wäre all das gar nicht möglich. Ein kleiner Dank auch an meine Reborn-Kolleginnen, die mich ab und an mit einer Tasse Kaffee versorgt haben oder mir einer Schere oder Kabelbinder ausgeholfen haben…..lach. Ohne die Mädels in der Jahnhalle wäre Eschwege doch nur halb so schön. Vielleicht habe ich bei all dem Trubel den Einen oder Anderen gar nicht gesehen oder keine Zeit für ein längeres Gespräch gehabt, manchem konnte ich nur einmal kurz zuwinken. Bitte seht es mir nach…zwinker. Für all diejenigen, die in diesem Jahr nicht in Eschwege waren, habe ich ein paar Eindrücke mit der Kamera eingefangen können. Ich hoffe, dass wir uns im nächsten Jahr wiedersehen und wünsche Euch/Ihnen allen bis dahin eine schöne vorweihnachtliche Zeit. Herzlichst Rebecca Schidor

 

 


Eschwege……..es ist soweit!

Heute spanne ich Sie nicht mehr länger auf die Folter, hier kommen nun alle weiteren Eschwege-Kinder. Alle sind schön warm eingemummelt und sitzen auf gepackten Koffern. Nun dauert es nicht mehr lange und wir treten die Reise nach Eschwege an. Alles ist gepackt, das Wohnzimmer gleicht einem Warenlager und jede Stunde gehe ich meinen Plan durch, ob ich auch ja nichts vergessen habe. Aber am Ende werde ich feststellen, dass wohl doch wieder etwas fehlt. Meine Zwerge werde ich auf jeden Fall nicht vergessen….lach. Hier kommen Atticus von Laura-Lee Eagles, Eric von Adrie Stoete, Rosie von Laura-Lee Eagles, Addie von Maisa Said, Noa von Gudrun Legler, Ylenia von Elisa Marx und Wee Patience von Laura-Lee Eagles. Levi und Mattia habe ich Ihnen ja bereits vorgestellt. Ich freue mich auf jeden Fall unheimlich auf Eschwege und auf Sie! Bis dahin, wir sehen uns!

 

 

 

 

 

 


Die sieben Zwerge!

Auch in diesem Jahr werde ich wieder ein paar Silikon-Zwerge mit nach Eschwege bringen. Sie sind 20 cm groß und haben einen mit Granulat gefüllten Stoffkörper. Jedes meiner kleinen Zwerge ist ein Unikat, keines gleicht dem anderen. Die Köpfchen und Händchen sind von meiner Freundin Corinna Strupp modelliert, sie hat sie eigens für mich angefertigt. Wenn Sie neugierig geworden sind und nächstes Wochenende in Eschwege sind, dann kommen Sie doch einfach mal in die Jahnhalle (erster Stand ganz rechts) und schauen sich diese kleinen Mäuse mal genauer an. Vielleicht ist das ja auch mal etwas für Sie. Wir sehen uns!