Prototype Elea by Heike Kolpin!

Endlich ist es soweit, ich freue mich, Ihnen heute die Fotos der kleinen Elea zeigen zu dürfen. Elea ist der neueste Bausatz von Heike Kolpin, der ab 5. Mai

bestellt werden kann. Auch auf diesem Wege nochmals ganz herzlichen Dank an Heike für Ihr Vertrauen und die Überlassung des Bausatzes. Es hat mir

 wirklich viel Spaß gemacht, den Bausatz zum „Leben“ zu erwecken. Elea ist ein zauberhaftes kleines Mäuschen mit einem goldigen Schnütchen, sie ist 50

cm groß und mit hauchfeinem Mohair gerootet. Sie hat 4/4 Arme und Beine, sodass sie auch gerne kurze Kleidung tragen kann. Sollten Sie Interesse an

diesem neuen kleinen Schatz haben, so melden Sie sich gerne, damit ich Ihnen weitere Fotos zeigen kann.

 

 

 

 

 


Frohe Ostern !

 

All meinen Freunden, Bekannten und lieben Kundinnen wünsche ich ein paar schöne sonnige Ostertage. Hoffen wir mal, dass das Wetter sich hält und wir unser Käffchen im Freien trinken können.  Wie lange haben wir darauf gewartet….. nach diesem kalten und nassen Winter saugt man die Sonne doch geradezu auf. Wenn ich an meine Kindheit zurück denke, so haben wir Ostern erstmals Kniestrümpfe getragen ( und war es auch noch so kalt), das gehörte einfach dazu. Momentan wäre das für mich nicht unbedingt eine Option. Auch wurden die Osternester ein paar Tage vorher aus Moos gebaut, in Erwartung, dass darin dann auch etwas lag. Wir waren ja mit ein paar Schokoladeneiern zufrieden. Sicher wird sich der Eine oder Andere auch noch gerne daran zurück erinnern. Genießen Sie die schönen freien Tage und gönnen Sie sich ein wenig Ruhe.  Ich darf übrigens schon mal ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern……..es wird demnächst ein neues Zwergenkind geben, der Prototyp ist gerade fertig geworden und wird wahrscheinlich in ca zwei Wochen präsentiert. Nur soviel sei gesagt……..es wird ein Mädchen. Bis dahin, ganz liebe Grüße von Rebecca Schidor