Prototype Noah von Linde Scherer

Es gibt ein neues Kindchen aus dem Hause Scherer, es ist der kleine Noah. Ich freue mich, dass ich wieder einen Prototypen für die allseits beliebte Linde Scherer anfertigen durfte. Mein Dank gilt Linde und auch der Firma Dollpoint, Herrn Dietz. Um das Thema „eine Reise um die Welt“ fortzuführen, kommt mein kleiner Noah natürlich aus Deutschland, Sie haben sicher nichts anderes erwartet. Noah hat wunderschöne blaue Augen 4/4 Arme und 3/4 Beine und kommt auf eine Größe von 52 cm. Er wird mich, wie alle anderen Zwergenkinder auch, nach Eschwege begleiten und am 3. und 4. Nov. zu den Eschweger Puppenfesttagen in der Jahnhalle , zu sehen sein. Kommen Sie doch auch einfach mal vorbei und schauen sich diesen kleinen Schatz an. Für alle Reborner vielleicht ganz wichtig……der Bausatz ist ab sofort bei der Firma Gustav Adolf Dietz erhältlich.